„Weihnachtsfest Hombruch“

Die Hombrucher City bietet in der Adventszeit 2015 ein rundes Programmpaket. Eindeutiger Höhepunkt ist bestimmt das „Weihnachtsfest Hombruch“. Dazu laden vom 11. bis zum 13. Dezember das Stadtbezirksmarketing Dortmund-Hombruch, das Hombruch-Forum (HF) und die Event-Agentur Young4mation auf den Hombrucher Marktplatz ein. Neben vielen anderen Attraktionen bietet es gleich zwei Premieren. Victoria Conrady, die Songwriterin des Jahres 2015 und Gewinnerin des TV-Wettbewerbs „Dein Song“, wird erstmalig in ihrer Heimatstadt öffentlich auftreten. Kurz davor wird das brandneue Projekt „nord eXport“ beim Hombrucher Weihnachtsfest gestartet. Neben der Präsentation von Volksliedern der alevitischen Gemeinde Dortmund-Eving gibt es ein moderiertes Podiumsgespräch.

Eröffnung am Freitag

Bis es so weit ist, können die Besucherinnen und Besucher schon fast drei Tage lang auf dem Hombrucher Marktplatz feiern. Eröffnet wird das „Weihnachtsfest Hombruch“ am Freitag, 11. Dezember, um 14.30 Uhr von Bezirksbürgermeister Hans Semmler, Vertreterinnen und Vertretern des Stadtbezirksmarketings Dortmund-Hombruch, des Hombruch-Forums und von Young4mation mit dem ersten Glühweinanstoß des Tages. Bei weihnachtlichen Klängen sowie leckeren Speisen und Getränken kann bis Sonntag, 13. Dezember, auf dem Hombrucher Marktplatz gefeiert werden. „Das Fest ist an jedem der drei Tage ab 14.00 Uhr geöffnet“, sagt Alexander Binevitch von der Event-Agentur Young4mation, die bereits seit 2012 mit viel Erfolg das tropische Fest „Hombruch karibisch“ veranstaltet.

Vom 11. bis zum 13. Dezember laden das Stadtbezirksmarketing Dortmund-Hombruch, das Hombruch-Forum (HF) und die Event-Agentur Young4mation auf den Hombrucher Marktplatz ein. (Foto: Marc Wernicke)

„Gerne unterstützen wir vom Stadtbezirksmarketing das ‚Weihnachtsfest Hombruch’ und möchten damit für die Bürgerinnen und Bürger in der Vorweihnachtszeit einen stimmungsvollen Treffpunkt auf dem Hombrucher Marktplatz schaffen“, sagt Bezirksbürgermeister Hans Semmler, der Vorsitzende des Stadtbezirksmarketings Dortmund-Hombruch. „Wir freuen uns sehr, dass sich das Team von Young4mation auch in diesem Jahr wieder bereit erklärt hat, zusätzlich zu ‚Hombruch karibisch’ ein weihnachtliches Winterfest in Hombruch zu organisieren“, betont Heinz-Herbert Dustmann, der Vorstandsvorsitzende des Hombruch-Forum e. V. Das Stadtbezirksmarketing Dortmund-Hombruch und das Hombruch-Forum unterstützen die Veranstaltung.

Stimmungsvolles Programm

Jeden Tag erwartet die Gäste viel Musik. Am Freitag tritt ab 18.00 Uhr die Cold Cake Winterband auf und präsentiert ein stimmungsvolles Musikprogramm von weihnachtlichen bis rockigen Rhythmen. Ab 22.00 Uhr ist Hüttengaudi mit Après-Ski-Hits. Am Samstag ab 18.00 Uhr übernimmt die Wohnzimmerband gemeinsam mit Audrey Miller das musikalische Zepter mit Weihnachtssongs und bekannten Partyhits. Ab 22.00 Uhr lädt Young4mation zur Après-Ski-Party ein.

„Unser Anliegen ist es, ein schönes Fest für alle Generationen anzubieten“, erklärt Tobias Hölper von der Event-Agentur. Daher kommt der Weihnachtsmann gleich an zwei Tagen, um seine Hombrucherinnen und Hombrucher zu besuchen: „Ho, ho, ho!“ Jeweils um 14.30 Uhr am Samstag und Sonntag kommt er zur Weihnachtsmannsprechstunde auf den Marktplatz, um sich die Wünsche und Sorgen der kleinen und großen, jungen und alten Menschen anzuhören. Geschichten aus der alten Weihnachtszeit gibt es bei der „Märchenstunde für Kinder“ am Samstag um 16.00 Uhr.

Auftritt von Victoria Conrady

Ein Höhepunkt des dreitägigen Festes wird der Auftritt von Victoria Conrady am Sonntag um 16.00 Uhr sein. Die Songwriterin des Jahres 2015 hat den TV-Wettbewerb „Dein Song“ im Kika mit ihrem Stück „Maniac“ gewonnen. „Ich mag Hombruch total gerne, hier ist alles so vertraut“, bekennt sich die sympathische Komponistin zu ihrem Geburtsort. Beim Hombrucher Weihnachtsfest wird die 18-jährige Menglinghauserin gemeinsam mit ihrem Freund Thies Engel auftreten. Der 20-Jährige gehörte ebenfalls zu den acht Kandidaten bei „Dein Song“, die es ins Finale geschafft hatten. Seit der Zeit sind die beiden nicht nur musikalisch ein Paar. Beim Hombrucher Weihnachtsfest wird Victoria Conrady ihren Siegersong und eine kleine Auswahl anderer Lieder präsentieren, während Thies Engel seine Freundin auf der Gitarre begleitet. Die 18-Jährige ist übrigens nicht nur die Songwriterin des Jahres 2015, sondern begleitet auch die aktuelle Staffel von „Dein Song“ als Web-Reporterin. Vielleicht wird sie in Hombruch ja auch die eine oder andere Frage aus dem Publikum beantworten.

Alevitische Volkslieder

Alevitische Volkslieder präsentiert im Rahmen von „nord eXport“ die alevitische Gemeinde Dortmund e.V. aus Eving am Sonntag um 15.00 Uhr. „nord eXport“ soll das Kennenlernen und den Austausch zwischen den nördlichen und südlichen Stadtteilen anregen, zum Beispiel durch musikalische Auftritte, Kunstaktionen oder durch sportliche und interkulturelle Begegnungen. „nord eXport“ wird vom Planerladen e.V. organisiert. Es ist Teil des Pilotprojektes Nationale Stadtentwicklungspolitik „Dortmund all inclusive“ und eingebettet in das kommunale Strategiekonzept „Nordwärts“. „nord eXport“ startet in Hombruch. Zwischen den musikalischen Beiträgen gibt es ein moderiertes Podiumsgespräch, das der Journalist Alex Völkel mit eingeladenen Gästen aus dem Norden und Bezirksbürgermeister Hans Semmler über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den Stadtteilen führt.

Zum Abschluss noch ein kleiner Tipp für das eigene Weihnachtsfest der Besucherinnen und Besucher: Die tollen Nordmanntannen aus der Festdekoration können am Sonntag käuflich erworben werden. Sie sind etwa anderthalb bis zwei Meter groß und werden für einen Betrag ab 10 Euro angeboten.

Flyer "Weihnachtsfest Hombruch"

Zum Vergößern der Ansicht klicken Sie bitte direkt auf das jeweilige Bild. Es öffnet sich ein neues Browserfenster. Als PDF-Datei können Sie den Flyer hier herunterladen.